Verwandt, aber wie?

Meine Enkelin erzählte mir vor einer Woche, dass sie in den Ferien ihre Freizeit mit ihrem einige Jahre jüngeren Großcousin verbringe. Auf die Frage, wie denn dieser verwandt sei: Es handelt sich um den Sohn ihres Großonkels. Verwandtschaftsbeziehungen sind für Zehnjährige nicht ganz so einfach zu durchblicken, manchmal auch für Erwachsene nicht immer durchschaubar. Der Großcousin ist natürlich ein Onkel zweiten Grades.
Cousins bzw. Cousinen (1. Grads) sind Kinder von Onkeln und Tanten. Mit ihnen haben wir als gemeinsame Vorfahren unsere Großeltern. Folgende Tabelle zeigt uns auch die weiter entfernten Cousins bzw. Cousinen:

Cousin

Hier eine Übersicht über das Verwandtschaftssystem mit nummeriertem rechtlichen Grad der Verwandtschaft (x°):

Verwandtschaftsbeziehungen

Bilder:

1.) L. Strenn: Pfaller Reinprechtspölla

2.) Das gebräuchliche europäische Verwandschaftssystem, 21 April 2007, eigene Zeichnung martis. sofias (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:European_kinship_system_de.svg)

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s