Wie die Zeit vergeht! – Rückblick Oktober – Vorschau November 2016

Heute haben wir die Monatsmitte des Oktober erreicht und wir können auf zwei ereignisreiche Wochen zurückblicken:

30. September – 2. Oktober: Genealogentag in Bregenz

– mustergültig und perfekt organisiert von Georg Watzenegger und seiner Interessensgemeinschaft Ahnenforscher im Ländle (IGAL). Fast alle wesentlichen österreichischen Vereine  und Organisationen waren vertreten: Heraldisch-Genealogische Gesellschaft Adler, GenTeam, Interessensgemeinschaft Ahnenforscher im Ländle, ICARUS4all, Topothek, GenSoup, Heraldikatelier Natter. Selbstverständlich war auch der GENEALOGENSTAMMTISCH mit einem Ausstellungsstand präsent – eine Ausstellungskoje gemeinsam mit GenTeam nutzend (siehe auch Bild).
Weiter ging es am

11. Oktober 2016:  20. GENEALOGENSTAMMTISCH.IN.WIEN

diesmal mit dem Schwerpunktthema Landkarten als Quelle für Heimat- und Familienforscher. Ein gut besuchter, spannender und auch unterhaltsamer Abend.
Zwei Tage später gleich der nächste Termin:

13. Oktober 2016: GENEALOGENSTAMMTISCH.IN.NIEDERÖSTERREICH

zum zweiten Mal in Mistelbach. Thema diesmal: Eheverträge, Testamente und Verlassenschaftsabhandlungen.
Was uns besonders freut ist, dass der neue Stammtisch sehr gut besucht war. Das nächste Mal werden wir mehr als dreißig sein!

Nun wie geht es weiter?

Demnächst werden zwei Führungen stattfinden. Einladung dazu persönlich per Mail.
Weiters:

21. GENEALOGENSTAMMTISCH.IN.WIEN

Donnerstag, 3. November 2016, 18.00 Uhr
Peter Sollinger: Welches ist das richtige Genealogie-Software-Paket für einen gelungenen Webauftritt?
In dieser Präsentation werden insbesondere „weebtrees“ und „TNG – the next generation“ gegenübergestellt. Für GENEALOGENSTAMMTISCH-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer hat Peter Sollinger eine kleine Überraschung vorgesehen.
Ort: Hofbräu zum Rathaus, 1080 Wien, Florianigasse 2, Jagastüberl –

www.hofbraeu-zum-rathaus.at

Zwecks Planung bitte um Anmeldung unter „Software“ an genealogenstammtisch.in.wien@gmx.at

GENEALOGENSTAMMTISCH.IN.NIEDERÖSTERREICH – Zum dritten Mal in Mistelbach

Dienstag, 15. November 2016, 18.30 Uhr
Dipl.-Ing. Leopold Strenn: Grundbücher als Quellen für Familien- und Hausgeschichtsforschung
Hotel Restaurant zur Linde, 2130 Mistelbach, Josef-Dunkl-Straße 8,

http://www.zur-linde.at/anfahrt.html (Die Schnellbahn-Station befindet sich direkt gegenüber dem Restauranteingang).
Zwecks Planung bitte um Anmeldung unter „Grundbuch“ an genealogenstammtisch@gmx.at

22. GENEALOGENSTAMMTISCH.IN.WIEN

Dienstag 29. November 2016, 18.00 Uhr
em. o. Univ.-Prof. Dr. Gottfried Scholz: „Wanderbewegungen als Probleme der Genealogie“
Ort: Hofbräu zum Rathaus, 1080 Wien, Florianigasse 2, Jagastüberl –

www.hofbraeu-zum-rathaus.at

Zwecks Planung bitte um Anmeldung unter „Wanderbewegungen“ an genealogenstammtisch.in.wien@gmx.at 
Die Stammtische sind selbstverständlich offen, kostenlos und an keinerlei Mitgliedschaft gebunden.
Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Bild: Ing. F. Gundacker, 2016 – Leopold Strenn am Stand des Genealogenstammtisches am Genealogentag in Bregenz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s