2. Stammtisch am 21.4.2015

Der zweite Stammtisch – Absolut kostenlos und an keine Mitgliedschaft gebunden! – wieder im Gasthaus Ebner, 1150 Wien, Neubaugürtel 33 , natürlich in einem Nichtraucherraum.

Das Lokal wurde bereits beim ersten Stammtisch aufgrund der guten Kost sowie wegen seiner günstigen Verkehrslage an der U-Bahnlinie U6 und der Parkmöglichkeit in der benachbarten Lugner-City geschätzt.IMG_0098-Ausschnitt

Nach einer Vorstellungsrunde der zwölf neu zur Gruppe hinzu gestoßenen ging es diesmal um 

„Die Erfolgsstory GenTeam – Tipps und Tricks für Eure Forschung!“ 

präsentiert von Ing. Felix Gundacker. Der „Erfinder“ der genealogischen Datenbank konnte den Teilnehmern viele Hinweise zu einer effizienten Nutzung der Datenbanken nahebringen. Eine intensive Diskussion über Möglichkeiten, aber auch die zukünftige Entwicklung von GenTeam schloss sich an den Vortrag an.

Die als Vorbereitung der nächsten Stammtische vom Initiator Leopold Strenn durchgeführte Fragebogenaktion zwecks Erhebung der Interessen der Stammtischteilnehmer wurde präsentiert. Sie stellt nunmehr die Leitlinie für die Planung der nächsten Stammtische dar.

Der Abend wurde mit Erfahrungsaustausch, gegenseitiger Unterstützung und Plauderei fortgesetzt, die Gäste der letzten beiden Tische mussten zu vorgerückter Zeit anlässlich der Sperrstunde ihre Fachgespräche beenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s